HANDZAHM in Hamburg

Zum Spätzle

 
Original schwäbische Maultaschen in Hamburg? So ein Quatsch, habe ich zu Thomas Gramlow (der konspirative Kopf hinter Hamburg Führer) gesagt. Das gibt's nicht. Gibt's doch. Und extrem lecker. Er entführte mich in einen feinen schwäbischen Imbiss, Wexstraße am Großneumarkt in Hamburg. Vor mir eine halbe belegte Seele, Thomas freute sich auf die frisch gemachten Maultaschen und dazu die Eiserne Faust – ein ehrlicher guter Württemberger Weißwein. Gemütlich ist es hier. Bei der oberschwäbischen Bauerntochter Elisabeth Wehrle. Sie bereitet alles mit Liebe zu, mit fast nur biologischen und lokalen Zutaten. Die Zwiebeln unter Tränen geschnitten. Zum Nachtisch Apfelküchle mit Vanilleeis. Selbst als Vegetarier kommt man nicht zu kurz. Wer gerne über den Tellerrand blickt, sieht Mi, Do und Fr hier die interessantesten Leute. Nach dem Imbiss empfehle ich einen Gang durch die Seitenstraßen. Erstaunlich und erfreulich, was sich hier im Stillen an schönen Läden und Cafés angesammelt hat.
 
Ihr 

"Zum Spätzle" - schwäbischer Imbiss, Wexstr. 31, 20355 Hamburg, Mo-Fr 11.30-15Uhr & 18-22Uhr, Sa 11.30-22Uhr, www.zumspaetzle.de
Weitere Infos zum Genießer: www.handzahm.de


Zur Website