Kulturhauptstadt Hamburg

Theater der Welt

Was haben Künstler aus Kamerun, Südafrika, China, Tunesien und Deutschland gemeinsam? Natürlich ihr Talent. Darüber hinaus treffen sie alle - und noch einige mehr - am 25. Mai in Hamburg ein. Zu Theater der Welt.


Hamburger Kammerspiele

Die Jungs im Herbst

Kaum jemand der sie nicht kennt - Huckleberry Finn und Tom Sawyer - Amerikas wichtige Symbole für Kindheits-Optimismus, für romantische Träume in einem Alter, in dem alle Optionen des Lebens noch offen stehen. Zwei abenteuerlustige Jungs voller Einfallsreichtum und unglaublicher Ideen, die fest zueinander halten.


Musical

Kinky Boots: Mit riesen Schritten vom Broadway nach Hamburg

Ein quietschbuntes, funkelndes und fröhliches Plädoyer für mehr Toleranz. Mit diesem Satz lässt sich das Musical "Kinky Boots" wohl am Besten zusammenfassen, was in Hamburg fulminante Erfolge feiert.


Travestie

Bier ist nicht gleich Bier und Kiez ist nicht gleich Kiez

Wenn man sagt, dass man auf dem Pulverfass sitzt, meint man damit, dass man in höchster Gefahr ist. Im Pulverfass ist man höchstens gefährdet gut unterhalten zu werden. Diven in fantastischen Glitzerroben, Star-Parodien, Live-Gesang, sexy Varieté, Stripper-Nummern und unglaublich freche Conférencen.


Festival der darstellenden Künste

Hauptsache Frei #3

Am 19. April fällt auf K3 | Tanzplan der Startschuss für die dritte Festivalausgabe von ¿Hauptsache Frei¿. Dann bietet ein facettenreiches Wettbewerbsprogramm mit 11 Produktionen die einmalige Gelegenheit in kurzer Zeit unterschiedliche Künstler der Hamburger Freien Szene kennenzulernen.